PSTRMS.gif
Fr., 27. Nov. | Postremise

FILM - Der Asylprozess in der Schweiz

ein Film von Marie Reyher -- Im Rahmen ihrer Maturaarbeit beschloss Marie, diversen Fragen auf den Grund zu gehen. Entstanden ist ein stündiger Film.
Anmeldung abgeschlossen
FILM - Der Asylprozess in der Schweiz

Zeit & Ort

27. Nov. 2020, 19:00
Postremise, Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Schweiz

Information

Eintritt: CHF 5.-

Der Asylprozess in der Schweiz – ein Film von Marie Reyher

Der Asylprozess in der Schweiz – ein hochaktuelles Thema.

Immer wieder hört man Leute darüber reden, darüber werten.

Doch wie funktioniert der Prozess? Welche Stationen gibt es

und was für Menschen stehen dahinter?

Solche und mehr Fragen werden im Film beantwortet.

Im Rahmen meiner Maturaarbeit beschloss ich, diversen Fragen auf den Grund zu gehen.

Ich wollte den Asylprozess für mich selbst klären und dachte mir, dass ich ihn dann auch anderen Personen näher bringen könnte.

Mein Ziel ist es, der Schweizer Bevölkerung ein möglichst realistisches Bild des Asylprozesses zu vermitteln und sie darüber zu informieren, damit sie sich selbst ein Bild dazu bilden und Diskussionen zum Thema führen kann.