PSTRMS.gif
Fr., 29. Okt. | Postremise

GARZEIT

Mondrian Ensemble mit LAUTESkollektiv
AUSVERKAUFT
GARZEIT

Zeit & Ort

29. Okt., 20:00
Postremise, Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Schweiz

Information

Eintritte:

  • 35 CHF - Normalpreis 
  • 20 CHF - ermässigter Preis für Auszubildende, Kulturschaffende, Alleinerziehende, Wenigverdienende und Zuschauer*innen mit knapper Rente
  • 10 CHF - Kulturlegi-Preis

---

GARZEIT

Clara Schumann: 3 Romanzen für Violine und Klavier, op.22 (Version für Cello und Klavier) 

Olga Diener: Streichtrio op.12 (1929) 

Rebecca Saunders: Duo für Violine und Klavier (1996) 

LAUTESkollektiv Laura und Stephanie Haensler: Garzeit für Klavierquartett mit Objektinstallation (2020)

Katharina Rosenberger: Gesang an das noch namenlose Land (2013) für Streichtrio 

Elfrida Andrée: Klavierquartett a moll (1870)

Mondrian Ensemble mit LAUTESkollektiv

IVANA PRISTASOVA

PETRA ACKERMANN

TAMRIKO KORDZAIA

KAROLINA ÖHMAN

2021 jährt sich zum 50. Mal ein wichtiges Ereignis, das Inkrafttreten des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Das Mondrian Ensemble nimmt dieses Jubiläum zum Anlass und präsentiert ein Programm rund um starke Frauenstimmen, mit Werken von u. a. Clara Schumann, Rebecca Saunders, Katharina Rosenberger, Elfrida Andrée sowie eine Uraufführung von LAUTESkollektiv für Klavierquartett mit Objektinstallation.