top of page
PSTRMS.gif

Mi., 07. Feb.

|

Postremise

Suisse Diagonales Jazz: Arbre / Monodada

JAZZ CHUR Line-Up: Paul Butscher flh/voc, Mélusine Chappuis keys/synth, Xavier Almeida dr/p Line-Up: Dave Flütsch electronics/dr

ABENDKASSE benutzen
andere Veranstaltungen
Suisse Diagonales Jazz: Arbre / Monodada
Suisse Diagonales Jazz: Arbre / Monodada

Zeit & Ort

07. Feb. 2024, 20:15

Postremise, Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Schweiz

Information

Arbre Jazz / Alternative

Line-Up:

Paul Butscher flh/voc, Mélusine Chappuis keys/synth, Xavier Almeida dr/p

Das Berner Kollektiv Arbre klingt grösser, als es ist. Mélusine Chappuis, Paul Butscher und Xavier Almeida spielten sich mit ihren kilometerweiten Soundspaces irgendwo zwischen Jazz und Alternative bereits auf Bühnen der ganzen Schweiz, Deutschlands, Italiens, Österreichs oder Tschechiens. Die Zahl der Spielorte und Länder ist dabei für die erst seit 2021 bestehende Band zwar vielleicht beeindruckend, aber eigentlich genau so unerheblich wie die Anzahl der Spielenden oder die Anzahl der Instrumente, die sie bedienen. Viel wichtiger und schöner ist der Zusammenhalt. Alles, ja: alles wird kollektiv entschieden und der gemeinsame kreative Prozess steht im Vordergrund. Wie das gegenseitige Unterstützen, das miteinander Wachsen, das Verändern und das wieder Zusammenfinden. Das erste Album «Lunaires» lief noch unter dem Genrebegriff atmospheric jazz. Auf ihrem zweiten Album «Mes épaules seront rivières» (Neuklang Records) klingt das Trio weitaus trotziger, ernster. Und doch bleibt der Arbre-Sound: gross, weit, mehrdimensional und verschlungen. Mit absoluter Liebe zu Sounddetails, langen Bögen und einander.

Monodada

Dub / Dubtechno

Line-Up:

Dave Flütsch electronics/dr

Monodada aka Dave Flütsch, ist ein renommierter Schweizer Künstler in der elektronischen Musikszene. Mit seinem einzigartigen Stil, der Elemente von Dub und Dubtechno kombiniert, kreiert Monodada live komplexe psychedelische Klanglandschaften. Seine musikalische Reise begann 2020, als er sich von den vielfältigen Klängen der elektronischen Musik faszinieren liess. Monodada tauchte tief in die Welt der Beats und Synthesizer ein, experimentierte mit Klängen und entwickelte schnell seinen charakteristischen Sound, der von einer Mischung aus rhythmischem Dub und hypnotischem Dubtechno geprägt ist. Im Jahr 2023 erreichte Monodada einen bedeutenden Meilenstein seiner Karriere, als er den begehrten Preis bei der m4music Demotape-Clinic in der Kategorie «Electronic» gewann. Diese Auszeichnung verlieh ihm nicht nur Anerkennung, sondern eröffnete auch neue Türen für seine künstlerische Entwicklung. Monodadas Musik ist bekannt für ihre tiefen, pulsierenden Basslines, die in Kombination mit verträumten Melodien und psychedelischen Klangeffekten eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Seine Live-Auftritte sind fesselnde audiovisuelle Erlebnisse, bei denen er sein Publikum auf eine Reise durch die Tiefen der elektronischen Klänge mitnimmt.

Share This Event

bottom of page