top of page
PSTRMS.gif

Di., 06. Feb.

|

Postremise

Suisse Diagonales Jazz: Lea Gasser 5tet / Steiner-Bezzola

JAZZ CHUR Line-Up: Samuel Urscheler sax/flt, Lea Gasser acc/comp, Mirko Maio p/rho, Emilio Giovanoli b, Romain Ballarini dr Line-Up: Simon Steiner dr, Valentin Bezzola bs & electronics

ABENDKASSE benutzen
andere Veranstaltungen
Suisse Diagonales Jazz: Lea Gasser 5tet / Steiner-Bezzola
Suisse Diagonales Jazz: Lea Gasser 5tet / Steiner-Bezzola

Zeit & Ort

06. Feb. 2024, 20:15

Postremise, Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Schweiz

Information

Lea Gasser 5tet Jazz / Klassik / Volksmusik

Line-Up:

Samuel Urscheler sax/flt, Lea Gasser acc/comp, Mirko Maio p/rho, Emilio Giovanoli b, Romain Ballarini dr Eingängige und lyrische Melodien treffen auf selbstbewusste Basslinien. Gedämpfte Saiten atmen unter melancholischen Klängen. Mal tanzt die Musik, bebt vor Lebenslust, dann entschleunigt sie verträumt und lässt Raum für die Entfaltung von solistischen Erzählungen. Das Lea Gasser 5tet entstand durch den lang gehegten Wunsch der jungen Akkordeonistin, ihre eigene musikalische Sprache auf die Bühne zu bringen. Eingebettet im Quintett-Klang ihres kleinen Jazz-Orchesters lässt die Musikerin persönliche Kompositionen entstehen, die scheinbar unscheinbare Alltagsmomente auf der Bühne beschreiben. Mal gleiten Akkordeon und Saxophon virtuos über den weichen Klangteppich von Piano, Kontrabass und Schlagzeug, mal halten erdige Akkordeonklänge das harmonische Fundament, während Rhodes und Kontrabass melodische Höhen und Tiefen erkundigen. Als Bandleaderin setzt die Musikerin Ideen um, die ihren vielseitigen musikalischen Lebenslauf erkennen lassen. So verschmelzen in den Jazz-Kompositionen Einflüsse der Klassik und volksmusikalische Elemente zu einem rhythmischen Geflecht melodischer Vielschichtigkeit. Dabei entlockt die junge Band mit viel Neugierde den Kompositionen jedes Mal aufs Neue lebendige Geschichten. Die Gruppe hat mit «L'Heure Bleue» im Dezember 2022 ihr erstes Album veröffentlicht.

Steiner-Bezzola Jazz / Improvisation

Line-Up:

Simon Steiner dr, Valentin Bezzola bs & electronics

Valentin Bezzola und Simon Steiner sind im Unterengadin aufgewachsen und haben sich während ihrer Schulzeit im Perkussionsensemble an der Scoula da musica Engiadina Bassa/Val Müstair kennengelernt. In den folgenden Jahren ist Bezzola vom Schlagzeug auf den E-Bass umgestiegen und bildete zusammen mit Steiner am Schlagzeug die Rhythmusgruppe in diversen Formationen im Bereich Rock, Pop und Jazz. Nun treten Steiner und Bezzola als Duo auf. Jeder an seinem Instrument, ohne unnötigen Schnickschnack, mit schlichten und klaren Aussagen treten sie in einen musikalischen Dialog zwischen zwei langjährigen Freunden.

Share This Event

bottom of page