PSTRMS.gif
Sa., 12. Sept. | Postremise

Thirty – Another Story of Jazz

ARCAS SYNCOPICS -- Musikalische Leitung: Heinz Girschweiler-Schaniel Piano: Stefan Frommelt
Anmeldung abgeschlossen
Thirty – Another Story of Jazz

Zeit & Ort

12. Sept. 2020, 20:00
Postremise, Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Schweiz

Information

Tickets: CHF 30.- / CHF 20.-

Thirty – Another Story of Jazz

Seit 30 Jahren erfrischen die arcas syncopics die Bündner Chorszene mit immer wieder neuen überraschenden Auftritten. Nach den Short Stories of Jazz I und II ist es somit Zeit für Another Story of Jazz. 2016/17 waren es die Ursprünge des Jazz von den Anfängen bis in die 1930er/40er Jahre, mit denen der Churer Jazzchor sein buntgemischtes Publikum begeisterte. Mit «Body & Soul» wurde die Geschichte fortgesetzt und durch die Arrangements des Bündner Musikers Valentin Kessler vom Bebop der 1940er bis in die heutige Zeit und den Kanton Graubünden transportiert. Mit der Musikgeschichte der arcas syncopics wird jetzt augenzwinkernd eine weitere Jazzgeschichte auf die Bühne gebracht.

Das Jubiläumsprogramm zeigt einen Querschnitt durch frühere Auftritte des Churer Jazzchors. Highlights wie Queens Bohemian Rhapsodyoder Herbie Hancocks Watermelon Man, garniert mit neu einstudierten Arrangements zu George Gershwins The Man I Love oder Pat Ballards Mr. Sandman versprechen neben abwechslungsreicher Unterhaltung auch eine Spur Nostalgie. Ob a capella oder mit Begleitung des Pianisten Stefan Frommelt, in der aktuellen Formation oder verstärkt durch ehemalige Chormitglieder: Die Arcas Syncopics lassen Swing, Groove und Balladen an vier besonderen Konzerten aufleben!

Musikalische Leitung: Heinz Girschweiler-Schaniel

Piano: Stefan Frommelt