top of page
PSTRMS.gif

Fr., 17. Mai

|

Postremise

Was wir wollen

Wollen wir denn was? Und wenn ja, was genau wollen wir? Und wer ist das überhaupt: wir? Das Komiktheater geht ans Eingemachte. Es begibt sich auf die Suche nach dem Gemeinsamen. Nach dem, was das «wir» eigentlich ist und was dieses «wir» wollen könnte.

ABENDKASSE benutzen
andere Veranstaltungen
Was wir wollen
Was wir wollen

Zeit & Ort

17. Mai 2024, 19:00

Postremise, Engadinstrasse 43, 7000 Chur, Schweiz

Information

WAS WIR WOLLEN

Wollen wir denn was? Und wenn ja, was genau wollen wir? Und wer ist das überhaupt: wir?

Das Komiktheater geht ans Eingemachte. Es begibt sich auf die Suche nach dem Gemeinsamen. Nach dem, was das «wir» eigentlich ist und was dieses «wir» wollen könnte.

Wie kriegen wir das raus? Wir müssen uns fragen, uns antworten, Verantwortung übernehmen, miteinander verhandeln. Wir müssen uns verständigen. Alle müssen mitkriegen, worum es geht. Dann können wir entscheiden. Es gibt erschwerte Bedingungen. Wer hört nicht gut? Wer sieht nicht gut? Wer will nicht hören? Wer guckt nicht hin? Wir?

Kann man vielleicht einfach bestimmen, befehlen? Oder müssen wir abstimmen? Ist Abstimmen gerecht? Müssen wir so lange reden, bis alle einer Meinung sind? Ist das dann noch eine Meinung, wenn alle meiner Meinung sind? Oder nicht viel eher eine «Unserung»? Und sind wir überhaupt noch wir, wenn alle so denken wie ich? Bin ich dann alle? Sind alle ich? Oder haben «wir» uns verändert? Durch das Reden und Machen?

MITWIRKENDE

Ideen: Ensemble Konzept & Regie: Chris Weinheimer Theateragogische Begleitung: Tim Kalhammer & Sonja Suter Maske, Kostüme & Ausstattung: Muriel Hildebrand Technik & Licht: Tim Kalhammer Produktionsleitung & Organisation: Sarah Marinucci

Schauspieler*innen:

Simon Dubler

Tomas Eichmann

Markus Heim

Juli Hornung

Joy Käser

Florian Nef

Cornelia Rach

Joanna Rohner

Share This Event

bottom of page