Januar 2020

  • ONE, TWO, ONE TWO THREE FOUR

    Ein jazziger Abend mit Palaver und guter Musik!
    veranstaltet von JAZZCHUR und der POSTREMISE

    Donnerstag 30. Januar 2020

    Bar: 19:00
    Beginn: 20:00

    Vor sechs Jahren haben wir in der Postremise den grossen Saal eingeweiht, eine völlig neue Spielstätte für die Stadt Chur. Heuer ist es wieder Zeit für etwas Neues. In den vergangenen Wochen wurde das Foyer zu einer zweiten Spielstätte erweitert! Eine kleine, aber gut ausgerüstete Bühne steht ab sofort für Konzerte, Lesungen oder Vorträge im intimeren Rahmen zur Verfügung.
    Möglich gemacht hat diesen Schritt auch unser neuer Partner JAZZCHUR. Ab dieser Spielzeit ist die Postremise neben der Marsöl-Bar die zweite städtische Bühne für Jazz! Naheliegend, das wir die neue Bühne gemeinsam einweihen!

    Mehr Infos zu JAZZCHUR: www.jazzchur.ch

  • VERFRÜHTE FASNACHT

    Livio Russi (Klarinette), Maki Wiederkehr (Piano)

    Freitag 31. Januar 2020, 20 Uhr

    Livio Russi und Maki Wiederkehr schaffen es, romantische Kammermusik und Fastnacht unter einen Hut zu bringen.
    Lassen Sie sich in die fantasievolle Welt der Kompositionen von Robert Schumann und in jene der Fastnacht entführen. Schumann und die Fastnacht scheinen nicht allzu viele Parallelen aufzuweisen, aber nur auf den ersten Blick. Livio Russi und Maki Wiederkehr nehmen Sie mit auf diese abenteuerliche Reise.

    Programm
    Robert Schumann (1810–1856): Fantasiestücke op. 73 für Klarinette und Klavier
    Robert Schumann (1810–1856): Märchenbilder op. 113 für Klavier und Klarinette
    Louis Cahuzac (1880–1960): Arlequin für Klarinette
    Béla Kovács: Il Carnevale di Venezia für Klarinette und Klavier
    ---
    Robert Schumann (1810–1856): Carnaval op. 9 für Klavier
    Karlheinz Stockhausen (1928–2007): Der kleine Harlekin


    Eintritt: CHF 25.- / StudentInnen 15.- / (Geringverdiener-) Kulturlegi 8.-

    -------------------------------------------------------------------

Februar 2020

  • CHUR UNPLUGGED

    Samstag 1. Februar 2020, 20 Uhr (Konzertbeginn 20.45h)

    Chur unplugged ist: Sanfte Klänge, starke Stimmen & eine einzigartige Atmosphäre. Auch 2020 mit Musiker*innen aus dem Kanton Graubünden, der Schweiz und zum ersten Mal aus Deutschland!

    Mel (Chur)
    Lucas Laufen (AUS / DE)
    Liv Summer (CH / DE)

    mehr Infos und Tickets: chur-unplugged.ch

  • JAZZ CLUB - N°1

    Dienstag, 4. Februar 2020 -20:15

    Der JAZZ CLUB CHUR residiert in der POSTREMISE!

    Luca Sisera Roofer (CH)

    Line-Up
    Luca Sisera b/comp, Michael Jaeger ts, Maurus Twerenbold tb, Yves Theiler p, Michi Stulz dr

    Nils Wogram & Bojan Z. (D/F)

    Line-Up
    Nils Wogram tb/comp, Bojan Z. p/fender rhodes/comp

  • FRAU KÄGIS NACHTMUSIK

    Der etwas andere Musikunterricht vom Vorstadttheater Basel
    Eine Veranstaltung des Jungen Theater Chur
    Mo. 3. Feb. 2020, 10 Uhr
    Di. 4. Feb. 2020, 10 Uhr
    Mi. 5. Feb. 2020, 15 Uhr
    Do. 6. Feb. 2020, 10 Uhr

    Hört man Träume? Singt ein Fahrrad, wenn es fährt? In ihrer kleinen Dachwohnung erzählt die Musiklehrerin Frau Kägi von ihrem turbulenten Alltag in der Schule, ihren Träumen und ihrer Welt voller Klänge. Willkommen zu einem musikalischen Abenteuer! Zusammen mit Frau Kägi begegnet das Publikum ihren Schülerinnen und Schülern, ihrem Lehrerkollegium, ihrem hochbegabten Klavier und einer eifersüchtigen Schnecke. (ab 9 Jahren)

    mehr Infos: theaterchur.ch

  • CHUR UNPLUGGED

    Samstag 15. Februar 2020, 20 Uhr (Konzertbeginn 20.45h)

    Der zweite Konzertabend mit jungen Liedermacher*innen! Auf dem Programm:

    Daens (Uri)
    Riana (Appenzell)
    Tumasch è (Surselva)

    mehr Infos und Tickets: chur-unplugged.ch

  • SOUNDHUND - N°1

    Dienstag, 18. Februar 2020 - 20:15

    Der SOUNDHUND residiert in der POSTREMISE!

    Social Insects (CH)

    Line-Up
    Hans Koch ss/kl, Gaudenz Badrutt elec

    Plutoniumtransport (CH)

    Line-Up
    Marc Lardon bcl/elec, Daniel Sailer b

  • Kolumbus und die Schmetterlinge

    Text und Regie : Ferruccio Cainero

    Mittwoch 19. Februar 2020, 20 Uhr

    Kolumbus und die Schmetterlinge ist eine spannende und dramatische Erzählung über die Entdeckung Amerikas und über die immensen Folgen, die diese Eroberung für die Bewohner dieses Kontinents mit sich brachte.
    Ist die Entdeckung Amerikas wirklich eine Erfolgsgeschichte?
    Es geht um Geldgier und Macht, Gleichgültigkeit und Ignoranz, Respekt und Toleranz.
    Interpretazion  :  Ferruccio Cainero ; Alex Muenango

März 2020

  • JAZZ CLUB N°2

    Samstag, 21. März 2020 - 20:15

    Corin Curschellas & Patricia Draeger «EXTRACT» (CH)

    Line-Up
    Corin Curschellas voc, Patricia Draeger acc

    Sylvie Courvoisier Trio (CH/USA)

    Line-Up
    Sylvie Courvoisier p/comp, Drew Gress b, Kenny Wollesen dr

  • SOUNDHUND N°2

    Dienstag, 24. März 2020 - 20:15

    OM (CH)

    Line-Up
    Urs Leimgruber reeds, Christy Doran el-g/devices, Bobby Burri b/devices, Fredy Studer dr/perc

     

April 2020

  • JAZZ CLUB N°3

    Dienstag, 7. April 2020 - 20:15

    Looty Trio (CH)

    Line-Up
    Sebastian Strinning ts, Marc Unternährer tuba, Valeria Zangger dr

    Ronny Graupes Spoom (D)

    Line-Up
    Ronny Graupe git/comp, Christian Weidner as, Jonas Westergaard b, Christian Lillinger dr

     

Mai 2020

  • JAZZ CLUB N°4

    Dienstag, 5. Mai 2020 - 20:15

    Shake Stew

    Line-Up

    Lukas Kranzelbinder b/guembri/comp, Clemens Salesny as/stritch, Johannes Schleiermacher ts/fl/tp, Oliver Potratz b, Nikolaus Dolp dr/perc, Mathias Koch dr/perc

Eröffnung der neuen Spielstätte Donnerstag 30. Januar 2020

"Verfrühte Fasnacht", ein musikalischer Abend mit Livio Russi (Klarinette) und Maki Wiederkehr (Piano) / Freitag 31. Jan. 2020

1. Februar 2020 / 20h

Frau Kägi's Nachtmusik / Junges Theater Chur, 3. - 6. Februar 2020

15. Februar 2020 / 20h

Kolumbus und die Schmetterlinge | 19. Februar 2020


  • Engadinstrasse 43 | 7000 Chur
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

folge uns