Januar 2020

  • VERFRÜHTE FASNACHT / eine musikalische Harlekinade

    Livio Russi (Klarinette), Maki Wiederkehr (Piano)

    Freitag 31. Januar 2020, 20 Uhr
    Das Konzertprogramm ist der Fastnacht und den dazugehörenden Fantasien gewidmet. Im Vordergrund steht dabei die Figur des Harlekin, welcher in drei der vier Stücke der ersten Konzerthälfte vorkommt. Insbesondere Stockhausens "Der kleine Harlekin" ist ein selten gesehen und gehörtes Stück. Livio Russi verkörpert darin den Harlekin, spielt virtuos Klarinette und tanzt dazu! Abgeschlossen wird das Programm mit den beiden wunderbaren Werken von Schumann.

    - Kovacs, Bela: Il Carnevale di Venezia (2004) für Klarinette und Klavier 5’
    - Cahuzac: Arlequin für Klarinette solo 3’
    - Schumann: Carnaval, op. 9 für Klavier solo 28’ (Auswahl von ca. 12-15’)
    - Stockhausen: Der kleine Harlekin Harlekin 12’
    ——
    - Schumann: Märchenbilder op. 113 15’
    - Schumann: Fantasiestücke op. 73 11’

    Eintritt: CHF 25.- / StudentInnen 15.- / (Geringverdiener-) Kulturlegi 8.-

    -------------------------------------------------------------------

Vorschau Februar 2020

  • Kolumbus und die Schmetterlinge

    Text und Regie : Ferruccio Cainero

    Mittwoch 19. Februar 2020, 20 Uhr

    Kolumbus und die Schmetterlinge ist eine spannende und dramatische Erzählung über die Entdeckung Amerikas und über die immensen Folgen, die diese Eroberung für die Bewohner dieses Kontinents mit sich brachte.
    Ist die Entdeckung Amerikas wirklich eine Erfolgsgeschichte?
    Es geht um Geldgier und Macht, Gleichgültigkeit und Ignoranz, Respekt und Toleranz.
    Interpretazion  :  Ferruccio Cainero ; Alex Muenango

"Verfrühte Fasnacht", ein musikalischer Abend mit Livio Russi (Klarinette) und Maki Wiederkehr (Piano) / Freitag 31. Jan. 2020

Kolumbus und die Schmetterlinge | 8. Februar 2020


  • Engadinstrasse 43 | 7000 Chur
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

folge uns