Februar / März 2019

  • NEXUS reed quintet «BACH extended»

    Samstag 23. Februar, 20h
    Das innovative Holzbläserquintett NEXUS bietet mit seinem Programm «BACH extended» ein besonderes Konzerterlebnis. Die fünf Rohrblattinstrumente erklingen in Solowerken und in unterschiedlichen Instrumentenkombinationen vom Duo bis zur vollen Quintettbesetzung. Im Zentrum stehen dabei eigene Arrangements von zwei Schlüsselwerken von Johann Sebastian Bach. Mit der grossen G-Moll-Fantasie für Orgel wird das Konzert eröffnet. Bachs Englische Suite bildet den roten Faden und wird mit kontrastierenden zeitgenössischen Stücken ergänzt. 

    Mehr Infos auf www.nexusreedquintet.ch

    Freier Eintritt. Kollekte.

  • CHUR UNPLUGGED
    ABENDKASSE

    Samstag 16. März, 20h
    Anik Casutt | Sagogn, Barfuss/Petendi | Chur, Black Sea Dahu (Duo) | Zürich

    Chur Unplugged geht nach der erfolgreichen Lancierung der neuen Konzertreihe in Chur in die nächste Runde. Auch für diesen dritten Abend von „Chur Unplugged 2019“ steht ein vielversprechendes  Line-Up. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
    www.chur-unplugged.ch

  • Buchvernissage! L'aimant / der Magnet
    Infos folgen

    Do. 21. März, (Zeit folgt)
    Die Ediziun apart präsentiert "L'aimant" (der Magnet) von Lucas Harari auf Rätoromanisch.
    Pierre, ein junger Pariser Architekturstudent, fühlt sich von Peter Zumthors Thermalbad in Vals so sehr angezogen, dass er sein Studium hinschmeisst, in die Schweiz fährt und sich auf die gefahrvolle Suche nach dem Geheimnis hinter den Mauern der Therme begibt.

  • SOFAKONZERT / TAMAR MIDELASHVILI / von Chopin bis "Tom & Jerry"

    Fr. 22. März, 20h
    Die junge georgische Pianistin Tamar Midelashvili gehört zu den derzeit aufregendsten Künstlerinnen in ihrem Metier. Sie verzaubert durch eine neugierige und unbeschwerte Lust auf Klänge weit über die Klassik hinaus. Kein Wunder findet man die Rachmaninov-Spezialistin auch als Pianistin in einer Heavy Metal-Band wieder. Aber man darf sich nicht täuschen lassen; gleichzeitig ist die Künstlerin bescheiden, fast scheu und spielt das Pianoforte in ruhigen Passagen mit einer beinahe nicht mehr hörbaren Zärtlichkeit.
    Sofakonzert = Klassik einmal anders. Gemütlich auf dem Sofa mit einem Glas Wein oder Prosecco.
    Eintritt: CHF 25.- / 15.- StudentInnen/SchülerInnen / 8.- KulturLegi

  • KONZERTANT / mit der KAPELLE OBERALP

    Sa. 23. März, 20h
    Eine Veranstaltung des Verbandes Schweizer Volksmusik Graubünden.
    Wer kennt sie nicht, die Kapelle Oberalp! Letztes Jahr konnte die weitgereiste Formation ihr 50. Jubiläum feiern. Jetzt, zum Auftakt der nächsten 50 Jahre spielen sie in der Postremise! Egal ob zu fünft, sechst oder in 7 Mann-Besetzung; es örgelet, flötet und streicht, dass man kaum sitzen bleiben mag!
    Den Auftakt und Abschluss des Abends macht das Ländlertrio Hermann!
    Türöffnung 19:00, Beginn 20:00
    Eintritt: 25.– / VSV-Mitglieder: 20.–
    Reservationen: ab 1. Februar 2019 an 078 819 70 92 oder
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Short Stories of Jazz Part 2 – Body & Soul - Jazzchor Arcas Syncopics Chur

    Samstag 30. März, 20h / Sonntag 31. März, 17h

    Der Churer Jazzchor Arcas Syncopics bringt im zweiten Teil des Projekts «Short Stories of Jazz» neue Arrangements von Valentin Kessler auf die Bühne. Das Programm «Body and Soul» fragt mit atmosphärisch dichten Stories nach unseren eigenen Bezugspunkten zum Jazz. Ausgehend vom Songklassiker „Body and Soul“ erzählt Schauspieler Nikolaus Schmid skurrile, lustige, aber auch ernste Geschichten, die um eine Frage kreisen: Was hat Jazz mit dem Leben zu tun?
    Arcas Syncopics, unter der Leitung von Heinz Girschweiler, wird von einer hochkarätigen Begleitband mit bekannten Musikern aus Graubünden unterstützt: Mit instrumentalen Highlights bereichern Valentin Kessler, Rees Coray, Mattias Zindel und Heinz Girschweiler auf individuelle Weise den Konzertabend.
    mehr Infos: www.arcassyncopics.ch

NEXUS reed quintet «BACH extended» Samstag 23. Februar, 20h

Samstag 16. März, 20h Anik Casutt | Sagogn, Barfuss/Petendi | Chur, Black Sea Dahu (Duo) | Zürich

SOFAKONZERT / TAMAR MIDELASHVILI / von Rachmaninov bis "Tom & Jerry" / Fr. 22. März / 20h

KONZERTANT / mit der KAPELLE OBERALP und dem Ländlertrio Hermann! Sa. 23. März / 20h

Short Stories of Jazz Part 2 – Body&Soul Jazzchor Arcas Syncopics Chur / Samstag 30. März, 20h / Sonntag 31. März, 17h


  • Engadinstrasse 43 | 7000 Chur
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

folge uns